News von Guido Lenné

23. September 2020

von Guido Lenné

Kapitalanleger haben der Kölner Firma Bonus.Gold GmbH 45 Millionen Euro für Goldkäufe anvertraut, doch das Unternehmen ist aktuell nicht erreichbar. Bis zu 22 % Rendite in 2 Jahren versprach die Bonus.Gold GmbH den Kleinanlegern. Mit diesem Versprechen verkaufte das Unternehmen nach eigener Auskunft über 850 Kg Gold, um das die Investoren nun fürchten. Wir helfen Anlegern Verluste zu verhindern.

weiterlesen

22. September 2020

von Guido Lenné

Die Insolvenz des Abrechnungsdienstleisters AvP aus Düsseldorf betrifft offenbar rund 5.000 Kunden, darunter viele Apotheken aus NRW. Monatsabrechnungen von durchschnittlich über 100.000 € sind offen. Mit Blick auf das frühe Insolvenzstadium ist nicht davon auszugehen, dass zeitnah Geld zu bekommen ist. Wir unterstützen Betroffene bundesweit schnell und effektiv bei der Umsetzung liquiditätsstützender Maßnahmen sowie bei der Einschätzung von Chancen und Risiken.

weiterlesen

18. September 2020

von Guido Lenné

Bei Abschluss eines Kredits wird Verbrauchern von der Bank meistens auch gleich eine Restschuldversicherung angeboten, die einspringen soll, wenn der Kreditnehmer aufgrund unvorhergesehener Umstände den Ratenzahlungen nicht mehr nachkommen kann. Doch gibt es viele Fälle, in denen sich eine solche Versicherung als unnötig und teuer entpuppt. Warum dieses Versicherungsprodukt nicht nur in Deutschland unter starker Kritik steht, erfahren Sie hier.

weiterlesen

11. September 2020

von Guido Lenné

Wer einen Kredit abschließt, dem wird von der Bank oftmals direkt eine Restschuldversicherung angeboten. Die soll einspringen, wenn der Kreditnehmer aufgrund von Krankheit, Arbeitslosigkeit oder Ähnlichem den Ratenzahlungen nicht mehr nachkommen kann. Doch was sich in der Theorie sinnvoll und gut anhört, ist in der Praxis oft nicht nur unnötig und teuer, sondern hält auch nicht, was es verspricht. Erfahren Sie hier mehr über die Vorteile und Risiken einer Restschuldversicherung und wann sie überhaupt Sinn macht.

weiterlesen

08. September 2020

von Guido Lenné

Negative Online-Bewertungen verringern das Vertrauen in das eigene Unternehmen enorm. Eine einzige schlechte Rezension kann bereits dramatische wirtschaftliche Auswirkungen haben. Umso schlimmer, wenn die Bewertung ungerechtfertigt ist. Die gute Nachricht: Solche Rezensionen sind oftmals angreifbar. Das machen sich viele Online-Agenturen zu Nutze und bieten Löschversuche als Dienstleistung an. Schlägt der erste Löschversuch aber fehl, wird es meistens richtig kompliziert. Wie es richtig geht, erklärt die Anwaltskanzlei Lenné auf Focus Online. Lesen Sie hier hier mehr darüber.

weiterlesen

Navigation öffnen Schließen E-Mail Telefon Suche Online-Terminvereinbarung Mehr lesen