News von Guido Lenné

17. Oktober 2023

Proxalto: verspätete Auszahlungen bei Lebensversicherungen

von Guido Lenné

Seit 2022 gibt es bei dem Run-off-Unternehmen Proxalto immer wieder Probleme mit der Auszahlung von Lebensversicherungen, insbesondere bei früheren Generali-Verträgen. Telefonische Nachfragen und Beschwerden bleiben in der Regel erfolglos. Was betroffene Kunden tun können, um an ihr Geld zu kommen, erfahren Sie hier.

Weiterlesen …

11. Oktober 2023

Nach IT-Umstellung: Probleme mit Zahlungsverkehr bei Postbank

von Guido Lenné

Seit der IT-Umstellung der Postbank kommt es immer wieder zu Pannen. Verärgerte Kunden berichten von schwerwiegenden Problemen mit dem Zahlungsverkehr, für die die Bank scheinbar noch keine Lösung gefunden hat. Auch die Wiederfreigabe gepfändeter Konten zieht sich teilweise monatelang hin. Verbraucherschützer haben jetzt die BaFin eingeschaltet. Lesen Sie hier mehr dazu.

Weiterlesen …

05. Oktober 2023

Schließfachdiebstähle: Haspa zu hohen Schadenersatzzahlungen verurteilt

von Guido Lenné

Nachdem in einer Sparkassen-Filiale in Norderstedt 600 Schließfächer aufgebrochen worden waren, entschied das Landgericht Hamburg, dass die Haspa drei der betroffenen Kunden deutlich mehr Schadenersatz zahlen muss, als die Schließfachverträge üblicherweise vorsehen. Lesen Sie hier mehr dazu.

Weiterlesen …

27. September 2023

Arbeitsrechtsschutzversicherung: Do oder Don‘t?

von Guido Lenné

Bei Streitigkeiten mit dem Arbeitgeber greifen klassische Rechtsschutzversicherungen oft nicht. Es muss eine zusätzliche Arbeitsrechtsschutzversicherung abgeschlossen werden. Dadurch können sich die monatlichen Beiträge fast verdoppeln. Angesichts der Kosten und vieler Ausschlüsse stellt sich die Frage: Lohnt sich der Abschluss einer Berufsrechtsschutzversicherung überhaupt? Was Sie darüber wissen sollten, erfahren Sie hier.

Weiterlesen …

20. September 2023

Online-Banking-Betrug: Beweislast beim Kunden

von Guido Lenné

Die Fälle von Online-Banking-Betrug nehmen drastisch zu. Eine Entschädigung zahlen die Banken allerdings nur selten und unter bestimmten Bedingungen. Viel häufiger sehen sich die Geschädigten mit Fahrlässigkeitsvorwürfen konfrontiert und bleiben auf ihrem Schaden sitzen. Nun will die Europäische Bankenaufsicht die Verbraucherrechte stärken. Hier erfahren Sie mehr darüber.

Weiterlesen …

13. September 2023

Versicherungsschutz bei Einbruch: BGH erklärt Schlüsselklausel für wirksam

von Guido Lenné

Wer nicht hinreichend auf seinen Hausschlüssel achtet und deswegen Opfer eines Einbruchs wird, der bleibt auf dem Schaden sitzen. Das bestätigte jetzt der BGH, der in einem aktuellen Urteil die so­g. „erweiterte Schlüs­sel­klau­sel“ für wirksam erklärte, nach der die Versicherung für einen Einbruch mit geklautem bzw. verlorenem Schlüs­sel nur dann zahlen muss, wenn der Versicherte nicht fahrlässig mit dem Schlüssel umgegangen ist. Lesen Sie hier mehr dazu.

Weiterlesen …

06. September 2023

Postbank-Kreditkarte: Sperrung über Hotline 116 116 jetzt möglich

von Guido Lenné

Postbank-Kunden können im Notfall nicht nur ihre Girokarten, sondern jetzt endlich auch ihre Kreditkarten über den bundesweit einheitlichen Sperrnotruf sperren lassen. Zur Verärgerung zahlreicher Kunden hatte das Finanzinstitut dies bislang verweigert und auf die eigene Hotline verwiesen, die jedoch teilweise nur schwer erreichbar war. Nun hat die Postbank überraschend eingelenkt. Was dahinter steckt, erfahren Sie hier.

Weiterlesen …

30. August 2023

IBAN & Co geklaut: Gefahren für Betroffene des Bank-Datenlecks

von Guido Lenné

Durch Software-Datenlecks sind in letzter Zeit immer wieder Kundendaten von Banken abgefangen worden, unter anderem auch die Kontonummern. Welche Folgen das für Kunden haben kann und was Sie als Betroffener wissen sollten, erfahren Sie hier.

Weiterlesen …

28. August 2023

Anklageerhebung im Fall Watchmaster

von Guido Lenné

Am 19.11.2022 waren bei einem spektakulären Diebstahl aus einem von Watchmaster genutzten Tresorraum in Berlin Gegenstände im Wert von mindestens zehn Millionen Euro gestohlen worden, darunter auch rund 1.000 Luxusuhren von rund 900 Kunden. Die Täter waren am 19.11.2022 abends in den Tresorraum einer Berliner Sicherheitsfirma eingebrochen. Dort hatten sie zahlreiche Schließfächer aufgebrochen und geleert. Die Täter flüchteten mit der Beute. Vorher sollen sie versucht haben, ein Feuer zu legen. Nun wurde Anklage erhoben - auch der Geschäftsführer soll betroffen sein.

Weiterlesen …

09. August 2023

Anbieterwechsel Riesterrente: Vorsicht vor Verlusten

von Guido Lenné

Bietet ein anderer Riester-Anbieter bessere Konditionen bei der Riesterrente, kann sich ein Wechsel lohnen, schlimmstenfalls aber auch zu erheblichen finanziellen Einbußen führen. Hier sind eine umfassende Beratung und Kalkulation im Vorfeld – und damit die Versicherungsmakler – gefragt. Was aber, wenn die ihre Kunden falsch beraten und es dadurch zu Verlusten kommt? Lesen Sie hier mehr dazu.

Weiterlesen …

Navigation öffnen Schließen E-Mail Telefon Suche Online-Terminvereinbarung Mehr lesen