16. Juli 2012

Wie ist die Deutsche Bank an Zinsmanipulationen beteiligt?

Welche Großbanken Zinssätze manipuliert haben steht noch nicht fest. Unter Verdacht steht auch die Deutsche Bank. Sie will einen potentiellen Schaden wohl möglichst gering halten und hofft nun auf eine Kronzeugenregelung.

Weiterlesen bei tagesschau.de

Guido Lenné
Guido Lenné

Rechtsanwalt aus der Anwaltskanzlei Lenné.
Rechtsanwalt Lenné ist auch Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht.

Wir helfen Ihnen gerne! Kontaktieren Sie uns. Oder vereinbaren Sie hier online einen Termin für eine telefonische kostenfreie Erstberatung.

Beitrag bewerten

0/5 Sterne (0 Stimmen)
Beitrag teilen

Zurück

Navigation öffnen Schließen E-Mail Telefon Suche Online-Terminvereinbarung Mehr lesen