15. Juni 2013

Amtsgericht Frankfurt verurteilt erneut Deutsche Bank wegen Kreditgebühr

In einem von uns geführten Prozess hat das Amtsgericht Frankfurt am Main am 28.05.2013 die Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG verurteilt, eine Kreditbearbeitungsgebühr zu erstatten.

Die Rechtsprechung am Amtsgericht Frankfurt am Main ist derzeit bedauerlicherweise noch nicht gefestigt. Dies ist erstaunlich, denn das OLG Frankfurt hat sich bereits verbraucherfreundlich positioniert.

Zuletzt hatte in einem von uns geführten Prozess das Amtsgericht Neuss sich so geäußert, dass wir hier in den kommenden Wochen ein weiteres Urteil zu Gunsten des klagenden Bankkunden erwarten können.

Guido Lenné
Guido Lenné

Rechtsanwalt aus der Anwaltskanzlei Lenné.
Rechtsanwalt Lenné ist auch Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht.

Wir helfen Ihnen gerne! Kontaktieren Sie uns. Oder vereinbaren Sie hier online einen Termin für eine telefonische kostenfreie Erstberatung.

Beitrag bewerten

0/5 Sterne (0 Stimmen)
Beitrag teilen

Zurück

Navigation öffnen Schließen E-Mail Telefon Suche Online-Terminvereinbarung Mehr lesen