28. Januar 2014

Deutsche Policen Aufwertung AG: Konkursverfahren eingestellt

Das Konkursamt Appenzell hat von uns vertretenen Geschädigten der Deutsche Policen Aufwertung AG mit Schreiben vom 21.01.2014 mitgeteilt, dass das Konkursverfahren eingestellt worden ist. Kein Gläubiger habe den erforderlichen Kostenvorschuss geleistet.

Versprochene Auszahlungen von der DPAG sind nach unserer Einschätzung gefährdet. Es findet sich diverse negative Berichterstattung im Internet. Wir hatten zuletzt hier berichtet.

Was Sie jetzt tun sollten, wenn Sie Kunde der DPAG sind:

  • Versicherungsunterlagen und Vertragsunterlagen zusammenstellen
  • Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht kontaktieren
  • Prüfen lassen, ob die Beratung, die zum Geschäft mit der DPAG führte richtig war
  • Prüfen lassen, welche Ansprüche gegen die Verantwortlichen der DPAG bestehen

Erfolgversprechende Ansätze für Schadensersatzzahlungen sind in Einzelfällen bereits von uns festgestellt worden.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie betroffen sind. Wir helfen gerne.

 

Guido Lenné
Guido Lenné

Rechtsanwalt aus der Anwaltskanzlei Lenné.
Rechtsanwalt Lenné ist auch Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht.

Wir helfen Ihnen gerne! Kontaktieren Sie uns. Oder vereinbaren Sie hier online einen Termin für eine telefonische kostenfreie Erstberatung.

Beitrag bewerten

0/5 Sterne (0 Stimmen)
Beitrag teilen

Zurück

Navigation öffnen Schließen E-Mail Telefon Suche Online-Terminvereinbarung Mehr lesen