25. September 2019

Heute bundesweiter Aktionstag gegen Glücksspielsucht

In Deutschland sind rund 264.000 Menschen zwischen 16 und 65 Jahren glücksspielsüchtig. Bei fast 275.000 Menschen ist bereits ein problematisches Glücksspielverhalten erkennbar. Das macht ca. 1 % der erwachsenen Bevölkerung aus. Um auf die Gefahren hinzuweisen, findet jährlich am 25.09. bundesweit der  Aktionstag gegen Glücksspielsucht mit zahlreichen Aktionen und Veranstaltungen zum Thema statt.

Wann spricht man von Spielsucht?

Als spielsüchtig gilt jemand, wenn er nicht mehr in der Lage ist, dem Drang zum Glücksspiel zu widerstehen. Auch dann nicht, wenn das gravierende Folgen im persönlichen, familiären oder beruflichen Umfeld nach sich zieht. Nach Angaben der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung sind vor allem Sportwetten im Internet und Glücksspiel-Automaten besonders suchtgefährdend.

Der Aktionstag

Mit zahlreichen Aktionen und Aufklärungsmaßnahmen in der gesamten Bundesrepublik informieren Mitarbeitende der Suchthilfe und Ehrenamtliche über die Gefahren, die von der Teilnahme an Glücksspielen ausgehen können. Als größter Lotterieanbieter in Deutschland ist auch WestLotto an vielen Aktionen beteiligt. Der diesjährige Aktionstag steht dabei unter dem Motto „Online-Glücksspiel“.  

In Deutschland ist das Veranstalten von Glücksspielen im Internet illegal. Der Staatsvertrag zum Glücksspielwesen in Deutschland verbietet das Veranstalten und Vermitteln öffentlicher Online-Glücksspiele, ebenso wie die Mitwirkung an Zahlungen im Zusammenhang mit unerlaubtem Glücksspiel.

Deshalb können sich Spieler, die Geld bei illegalen Online-Glücksspielen verloren haben, häufig ihr Geld zurück holen. In unserer Kanzlei vertreten wir seit Jahren zahlreiche Mandanten in diesem Zusammenhang und konnten bereits vielen dabei helfen, ihre Einsätze, zumindest zu großen Anteilen, zurückzuholen. Wenn auch Sie Geld in illegalen Online-Casinos verloren haben, sollten Sie nicht zögern, sondern schnellstmöglich handeln, denn je schneller man reagiert, desto höher stehen die Chancen, die Einsätze zurückzubekommen. Wir beraten Sie dazu gerne in einem kostenlosen Erstgespräch.

von Guido Lenné
Guido Lenné

Rechtsanwalt aus der Anwaltskanzlei Lenné.
Rechtsanwalt Lenné ist auch Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht.

Wir helfen Ihnen gerne! Kontaktieren Sie uns. Oder vereinbaren Sie hier online einen Termin für eine telefonische kostenfreie Erstberatung.

Beitrag bewerten

4,8
Heute bundesweiter Aktionstag gegen Glücksspielsucht
4.8/5 Sterne (5 Stimmen)
Beitrag teilen

Zurück

Navigation öffnen Schließen E-Mail Telefon Suche Online-Terminvereinbarung Mehr lesen