17. Oktober 2022

Schlechte Erfahrungen mit Altim Group - BaFin warnt

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) informiert aktuell, dass die Altim Group SA Kaufangebote für Aktien der Porsche AG unterbreitet hat. Die BaFin weist darauf hin, dass die Altim Group SA keine Zulassung hat, Angebote zum Kauf von Aktien zu unterbreiten. Einem unserer Mandanten bot die Altim Group Aktien der Firma Databricks Inc an und lieferte nicht.

Die Altim Group SA kontaktierte mehrfach aktiv deutsche Anleger. Unsere Mandanten schildern die Vorgänge wie folgt:

Ein angeblicher Mitarbeiter der Altim Group SA suggerierte dem jeweiligen Anleger, dass dieser einen vorbörslichen Kaufvertrag für Aktien, z.B. solche der Firma Databricks Inc., abschließen könnte.

Schließlich ließ sich der Anleger von dem Angebot der Altim Group SA überzeugen und unterschrieb einen Kaufvertrag. Sodann wurde ihm mitgeteilt, dass er den Kaufpreis – eine 5-stellige Summe - auf ein ungarisches Konto überweisen sollte. Für die Zahlung des Kaufpreises erhielt der Anleger jedoch keine Aktien. Auch wurde der Kaufpreis nicht zurückerstattet.

Fälle wie dieser treten derzeit offenbar vermehrt auf. So informierte die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) bereits am 15.09.2022, dass die Altim Group SA u.a. auch Kaufangebote für Aktien der Porsche AG unterbreitet hat. Die BaFin weist darauf hin, dass die Altim Group SA keine Zulassung hat, Angebote zum Kauf von Aktien zu unterbreiten.

Die Anwaltskanzlei Lenné rät Betroffenen:

Erstatten Sie umgehend Strafanzeige bei Ihrer örtlichen Polizei oder der Staatsanwaltschaft. Ihnen wird sodann ein Aktenzeichen mitgeteilt. Wir können unter diesem Aktenzeichen Akteneinsicht für Sie beantragen, um Ermittlungsergebnisse zu bekommen und nach Möglichkeit für Sie die Täter und Hintermänner in Regress zu nehmen.

Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie Betroffener sind.

Mit Schadensersatzansprüchen wegen Anlagebetrug kennen wir uns aus.

Claudia Lenné
Claudia Lenné

Rechtsanwältin aus der Anwaltskanzlei Lenné.
Rechtsanwältin Lenné ist auch Fachanwältin für Bank- und Kapitalmarktrecht.

Wir helfen Ihnen gerne! Kontaktieren Sie uns. Oder vereinbaren Sie hier online einen Termin für eine telefonische kostenfreie Erstberatung.

Beitrag bewerten

5/5 Sterne (1 Stimmen)
Beitrag teilen

Zurück

Navigation öffnen Schließen E-Mail Telefon Suche Online-Terminvereinbarung Mehr lesen