Spiegel und Focus berichten über uns: Spielschulden einfach loswerden

Online-Glücksspiel ist in Deutschland streng geregelt. Das meiste was online angeboten wird, ist illegal. Erlaubt sind nur staatliche und lizenzierte Anbieter. Viele Spieler wissen das nicht und spielen trotzdem um echtes Geld. Ob das rechtens ist, und wie sich Spieler ihre verlorenen Wetteinsätze zurückholen können, hat Rechtsanwalt Guido Lenné in der aktuellen Ausgabe des Spiegel erklärt. Auch Focus hat berichtet.

Der Focus-Beitrag ist hier zu finden:

https://www.focus.de/finanzen/news/rechtlicher-ausweg-aus-den-schulden-wer-im-illegalen-onlinegluecksspiel-verliert-muss-in-vielen-faellen-nicht-zahlen_id_8160943.html

Der dort erwähnte Musterbrief steht hier für Sie zum kostenlosen Download bereit.

Wenn Sie Verluste im Online-Casino hatten, melden Sie sich bei uns. Unsere Erstgespräche sind kostenfrei.

von Guido Lenné
Guido Lenné

Rechtsanwalt aus der Anwaltskanzlei Lenné.
Rechtsanwalt Lenné ist auch Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht.

Wir helfen Ihnen gerne! Kontaktieren Sie uns. Oder vereinbaren Sie hier online einen Termin für eine telefonische kostenfreie Erstberatung.

Beitrag bewerten

4,8/5 Sterne (4 Stimmen)
Spiegel und Focus berichten über uns: Spielschulden einfach loswerden 4.8 5 4

Zurück

Aktuelle Informationen gefällig?

Unser Newsletter erscheint immer dann, wenn wir richtig spannende Neuigkeiten für Sie haben.

Tragen Sie Ihre E-Mailadresse jetzt ein!

Wir halten uns an den .

Mehr Informationen zu unserem Newsletter

close