17. Oktober 2016

WDR Servicezeit: Kreditfallen für Studenten

Der Blick aufs Konto ist besonders als Student oft kein Spaß: Während des Studiums haben viele Studierende zu wenig Geld, und BAFöG bekommt nicht jeder. Manche Studenten schließen deshalb scheinbar attraktive Bildungskredite ab – und tappen damit in die Kreditfalle, warnt Rechtsanwalt Guido Lenné, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht heute in der WDR-Sendung Servicezeit.

Nicht selten liegt Zinswucher vor: Wucherzinsen bei Kreditverträgen sind regelmäßig dann anzunehmen, wenn der vertraglich vereinbarte Zins den marktüblichen Zinssatz relativ um 100% übersteigt,  oder wenn der Vertragszins den Marktzins absolut um 12% und mehr übersteigt.

Rechtsfolge ist dann, dass der Kreditnehmer die Kreditforderung nur ohne Zinsen in monatlichen Raten zurückzahlen muss.

Den sehenswerten Beitrag aus der WDR-Sendung Servicezeit können Sie hier in der Mediathek nocheinmal anschauen.

Guido Lenné
Guido Lenné

Rechtsanwalt aus der Anwaltskanzlei Lenné.
Rechtsanwalt Lenné ist auch Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht.

Wir helfen Ihnen gerne! Kontaktieren Sie uns. Oder vereinbaren Sie hier online einen Termin für eine telefonische kostenfreie Erstberatung.

Beitrag bewerten

5/5 Sterne (5 Stimmen)
Beitrag teilen

Zurück

Navigation öffnen Schließen E-Mail Telefon Suche Online-Terminvereinbarung Mehr lesen