Wir in den Medien

06. Mai 2020

Wer in Deutschland einen Kredit umschulden möchte, muss mit einer hohen Vorfälligkeitsentschädigung rechnen. Der EuGH machte deutschen Verbrauchern Hoffnung, dass sie ihre teuren Kreditverträge ohne Vorfälligkeitsentschädigung widerrufen könnten. Doch der BGH stellte sich kurz darauf gegen das Urteil des EuGH. Ein Widerruf ist nun doch nicht möglich. Wie Guido Lenné, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, die Lage einschätzt, erklärt er in der WDR Servicezeit. Hier geht es zum Beitrag.

weiterlesen

23. April 2020

Durch den Tod des P&R-Gründers und langjährigen Geschäftsführers Heinz Roth sind viele Gläubiger des insolventen Container-Vermittlers verunsichert. In einem Artikel des Magazins DAS INVESTMENT wird Guido Lenné, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, mit Erklärungen zum weiteren Ablauf im Insolvenzverfahren zitiert, in denen er die betroffenen Anleger beruhigt. Näheres können Sie hier nachlesen.

weiterlesen

15. April 2020

Das Baukindergeld soll jungen Familien helfen, ein Eigenheim zu finanzieren. Pro Kind sind das 1.200 Euro Förderung pro Jahr. Ein Betrag, den die drei Familien in diesem WDR-Beitrag auch gerne nutzen wollten. Doch die KfW lehnte ihre Anträge ab. Aus Gründen, die zweifeln lassen, ob das Baukindergeld tatsächlich ausgeschüttet werden soll. Hier erfahren Sie mehr darüber.

weiterlesen

19. März 2020

Für jeden Pferdebesitzer der absolute Horror: Der Stallbetreiber misshandelt das Pferd, das man in seine Obhut gegeben hat, brutal. Doch was können betroffene Pferdebesitzer in solchen Fällen tun, außer mit dem eigenen Pferd schnellstmöglich in einen anderen Stall umzuziehen? Antworten gibt Rechtsanwältin Claudia Lenné in der Reiter Revue. Lesen Sie hier mehr darüber.

weiterlesen

28. Februar 2020

Durch unvorhergesehene Ereignisse ist es oft leichter, als gedacht, in die Schuldenfalle zu tappen. Mitunter muss dann die eigene Immobilie wegen Verschuldung zwangsversteigert werden. Doch was passiert eigentlich in solchen Fällen, wenn der Käufer nicht zahlt? Guido Lenné im WDR über die Tücken der Zwangsversteigerung für Verbraucher. Zum Beitrag geht es hier.

weiterlesen

20. Dezember 2019

Bei vielen Verbrauchern heutzutage sehr beliebt: der Einkauf über eine 0-%-Finanzierung. Doch am Ende kommt mitunter die böse Überraschung, wenn nämlich durch versteckte Kosten plötzlich weitere Zahlungen fällig werden. Da kann dann aus der angeblichen 0-%-Finanzierung schnell ein teurer Spaß werden. Guido Lenné, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, erklärt im WDR, wie es dazu kommt. Zum Beitrag geht es hier.

weiterlesen

18. Dezember 2019

Stellen Sie sich vor, Sie werden von einem Inkassounternehmen angeschrieben und zur Zahlung eines vermeintlich offenen Betrags für Lottobeiträge oder einen Online-Einkauf aufgefordert. Im selben Schreiben wird direkt mit einem gerichtlichen Mahnverfahren gedroht, sollten Sie nicht zahlen. Das ist kein Einzelfall, sondern eine beliebte und weit verbreitete Betrugsmasche. Wie man am besten darauf reagiert, erklärt Guido Lenné in der WDR Servicezeit. Hier geht es zum Beitrag.

weiterlesen

06. Dezember 2019

Eine unschöne und leider häufig anzutreffende Situation: Die Geldbörse wurde gestohlen. Und sofort haben die Diebe mehrere tausend Euro per EC-Karte am Geldautomaten abgehoben. Die Bank weigert sich, den Schaden zu ersetzen und wirft dem Bankkunden Fahrlässigkeit vor. Wie kommt man jetzt an sein Geld? In der WDR Servicezeit gibt Guido Lenné, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, Antworten.

weiterlesen

Navigation öffnen Schließen E-Mail Telefon Suche Online-Terminvereinbarung Mehr lesen