Wir in den Medien

24. September 2021

Am 1. Juli ist der neue Glücksspielstaatsvertrag in Kraft getreten, der einerseits Online-Glücksspiel erlaubt, andererseits durch strenge Regeln den Schutz der Spieler vor Spielsucht sichern soll. Doch knapp drei Monate nach der Einführung hat sich nicht viel geändert, wie Guido Lenné in einer Sendung auf BR24 erklärt. Hier geht es zum Beitrag.

weiterlesen

17. September 2021

Von den ersten Motivatoren, die die Weichen für seine Karriere stellten, bis hin zu dem, was ihn in seinem Berufsalltag antreibt: Im Interview mit Anja Kuhn gewährt Anwalt Guido Lenné einen Blick hinter die Kulissen. Hier geht es zum Podcast.

weiterlesen

13. August 2021

Nach den Überschwemmungen im Zuständigkeitsgebiet des Wupperverbands stellt sich inzwischen die Frage, ob dieser alles ihm Mögliche getan hat, um das Schlimmste zu verhindern. Sollte das nicht der Fall sein, droht dem Verband eine Sammelklage. 54 Mandanten werden in diesem Zusammenhang bereits von der Anwaltskanzlei Lenné vertreten. Radio Leverkusen berichtet. Erfahren Sie hier mehr darüber.

weiterlesen

02. Juli 2021

Mehr als nur ausgelassenes Spiel: 33 Autos zerkratzt. Wenn Kinder erheblichen Schaden anrichten, wer kommt dann dafür auf? Wann haften Eltern für ihre Kinder? Und wie sichert man sich am besten ab für den Fall, dass Kinder mal Blödsinn machen? Diese Fragen beantwortet Guido Lenné in der WDR Servicezeit. Hier geht es zum Beitrag.

weiterlesen

18. Juni 2021

Post vom Inkassobüro ist nie schön. Umso mehr jedoch, wenn man gar nicht der richtige Empfänger ist, sondern nur den gleichen Namen trägt. Leider ist es nicht so leicht, diese Verwechslung aufzuklären. Und es kostet Geld. In der WDR Servicezeit erklärt Guido Lenné die Problematik. Hier geht es zum Beitrag.

weiterlesen

07. Mai 2021

Die Neuauflage des Glücksspielstaatsvertrages tritt am 1. Juli 2021 in Kraft. Ab dann gelten für das Online-Glücksspiel deutschlandweit verbindliche Regeln und bislang verbotene Online-Glücksspielangebote werden legal. Als wesentliches Ziel des neuen Glücksspielstaatsvertrages gilt ein besserer Spieler- und Jugendschutz. Doch Experten wie Guido Lenné sehen dem eher skeptisch entgegen. Lesen Sie hier mehr darüber.

weiterlesen

26. März 2021

Im Internet bieten zahlreiche Anbieter unkomplizierte und schnelle Kleinkredite an. Diese sind leicht verfügbar – und zwar selbst dann, wenn der Antragsteller bereits Schulden hat –, doch meistens viel zu teuer. In der WDR Servicezeit warnt Guido Lenné, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, als Experte vor dem Kreditwucher und kritisiert die mangelhafte Kreditwürdigkeitsprüfung seitens der Anbieter. Hier geht es zum Beitrag.

weiterlesen

19. März 2021

Im Juli dieses Jahres tritt bundesweit der neue Glücksspielstaatsvertrag in Kraft. Es steht zu befürchten, dass der Einstieg zur krankhaften Spielsucht dann noch leichter wird. Guido Lenné, der zahllosen Spielern schon geholfen hat, ihre Verluste zu retten, äußert sich in der Servicezeit kritisch zu den neuen Regelungen. Zum Videobeitrag geht es hier.

weiterlesen

Navigation öffnen Schließen E-Mail Telefon Suche Online-Terminvereinbarung Mehr lesen