Garantie-Hebel-Plan 08 der CIS Deutschland AG

Dem sogenannten "Garantie-Hebel-Plan 08" der CIS Deutschland AG droht wohl das Scheitern. Kapitalanlegern wurden ursprünglich gleich zweistellige Renditen versprochen.

Der Vertrieb der Fonds erfolgte durch die CarpeDiem GmbH, einem Finanzvertrieb aus Seligenstadt, deren Gründer Daniel Shahin ist, siehe Fernseh-Berichterstattung. Bis Ende 2010 waren nach Angaben von CIS Anteile in Höhe von ca. 200 Millionen € gezeichnet worden.

Auf der Homepage der CIS Deutschland AG heißt es:

Die CIS Deutschland AG entwickelt - basierend auf Tradition und Erfahrung - Finanz- und Anlagekonzepte für Anleger. Unter Beachtung der Wertentwicklungen und der Sicherheiten von Kapitalanlagen vergangener Jahrzehnte konzeptioniert die CIS Deutschland AG ausgefeilte Kapitalanlagekonzepte, die Ihre Anleger ruhig schlafen lassen, während sie erachtlichte Vermögen erzielen.

Das Produkt beschreibt die CIS Deutschland AG wie folgt:

Die GarantieHebelPlan`08 Premium Vermögensaufbau AG & Co. KG besticht schlicht und ergreifend durch ihre einzigartige Flexibilität und Anlegerfreundlichkeit. Eine einzigartig günstige Kostenstruktur sowie ständige Verfügbarkeit über Kapitaleinlage inkl. Gewinnverfügung dürften in dieser Form kein zweites Mal im Markt gegeben sein. Wir sind uns sicher, dass es derzeit kein vergleichbares Produkt im Premium Markt der Beteiligungen gibt.

Die Stiftung Warentest hat hier Informationen bereitgestellt, die für Anleger besorgniserregend sind.

Im Falle einer erfolgten Falschberatung könnten Schadensersatzansprüche bestehen. Im Einzelfall könnte die Kapitalanlage Zug-um-Zug gegen Erstattung des investierten Betrages zurückgegeben werden. Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie Betroffener sind.

Mit Schadensersatzansprüchen wegen fehlgeschlagenen Kapitalanlagen kennen wir uns aus.

Aktuelle Informationen gefällig?

Unser Newsletter erscheint immer dann, wenn wir richtig spannende Neuigkeiten für Sie haben.

Tragen Sie Ihre E-Mailadresse jetzt ein!

Wir halten uns an den .

Mehr Informationen zu unserem Newsletter

close