Rechtsabteilung als Service - telefonische Beratung als Flatrate

Der Weg zum Anwalt erscheint oft zu weit und die Sorge vor Beratungskosten ist groß. Die Folge:
Entscheidungen von rechtlicher Relevanz werden oft ohne anwaltlichen Rat getroffen. Immer wieder stellen wir in unserer täglichen Beratung fest, dass solches Handeln nicht selten üble wirtschaftliche Folgen haben kann.

Hier setzt unser Service an - eine eigene schlagkräftige Rechtsabteilung zum kleinen Festpreis schon ab 89 EUR incl. USt. monatlich.

Sichern Sie sich rechtzeitig anwaltlichen Rat – ohne die Sorge um unübersichtliche Gebühren

Wir bieten unseren Service in den Rechtsgebieten:

  • Arbeitsrecht
  • Bankenrecht
  • Datenschutzrecht
  • Erbrecht
  • Geldwäscherecht
  • Inkasso
  • Internetrecht
  • Strafrecht
  • Verkehrsrecht
  • Versicherungsrecht
  • Vertragsrecht

In diesen Rechtsgebieten erhalten Sie:

Telefonische anwaltliche Erstberatung durch unsere Rechtsanwälte und Fachanwälte
zum monatlichen Pauschalpreis ab 89 EUR incl. USt. bei jährlicher Zahlung für bis zu
60 Minuten / Monat mit jederzeitiger Kündigungsmöglichkeit zum Monatsende.

Unser Angebot ist besonders geeignet für:

  • Freiberufler
  • Freelancer
  • Gewerbetreibende
  • Handwerker
  • Startups
  • Ärzte
  • Immobilienmakler
  • Online-Shop-Betreiber

 

Vereinbaren Sie Ihr kostenloses Kennenlern-Gespräch unter 0214-90 98 400 - wir freuen uns auf Sie!

 

Ist eine Rechtsschutzversicherung nicht günstiger?

Rechtsschutzversicherungen für Selbständige und Gewerbetreibende sind oft nicht so günstig, wie man vermutet. Längst nicht alle Risiken sind in jeder Police versichert. Es gilt das versicherungstypische Kleingedruckte, das oft komplex ist. Damit eine Rechtsschutzversicherung eintrittspflichtig wird, muss zunächst einmal ein sogenannter Rechtsschutzfall eintreten. Dann ist es oft schon zu spät. Unsere Betreuung setzt viel früher an. Wir beraten im Alltag kurzfristig und bevor es zum Rechtsstreit kommt. Wir bieten Ihnen einen festen Ansprechpartner. Er kennt Ihr Geschäft so gut, dass Sie nicht immer wieder ganz von Vorne anfangen müssen. Das alles unterscheidet uns von Ihrer Rechtsschutzversicherung. Die Kombination aus beidem sichert Sie bestens ab.

Was passiert eigentlich nach den 60 Minuten? Was ist, wenn ich mehr Beratung brauche?

Ersteinmal ist das nach unserer Erfahrung wirklich nicht der Regelfall. Unsere Kunden haben oft zu Beginn unserer Tätigkeit intensiven Beratungsbedarf (deswegen finden sie u.a. auch den Weg zu uns), später nehmen diese Bedarfe jedoch erfahrungsgemäß ab, weil durch unsere enge Zusammenarbeit auch ein Lern- und Wiederholungseffekt eintritt und sich Ihre Organisation durch uns rechtssicherer aufstellt.

Wenn telefonische Beratung nicht genügt, weil z.B. eine Klage geführt oder abgewehrt werden muss, rechnen wir genau so nach Rechtsanwaltsvergütungsgesetz ab, wie alle anderen Rechtsanwälte auch. Natürlich klären wir Sie darüber transparent auf.

Wenn Sie dauerhaft monatlich einen höheren Beratungsbedarf haben, dann bieten wir Ihnen gerne ein größeres Betreuungspaket an. Sprechen Sie uns einfach an oder nutzen Sie das Standardpaket zum Kennenlernen.

Warum wird das nur im Abo angeboten?

Mit diesem Produkt werden Sie und Ihre Organisation auf ein besseres Level und höhere Rechtssicherheit gehoben. Durch unsere enge Zusammenarbeit ergibt sich u.a. auch ein Lern- und Wiederholungseffekt. Dies geht einerseits nicht von heute auf morgen. Und andererseits möchten wir diese enge Form der Betreuung über unser günstiges Abomodell auch preislich attraktiv halten. Die Bindung wird sich für Sie lohnen.

Aktuelle Informationen gefällig?

Unser Newsletter erscheint immer dann, wenn wir richtig spannende Neuigkeiten für Sie haben.

Tragen Sie Ihre E-Mailadresse jetzt ein!

Bitte addieren Sie 9 und 5.
Wir halten uns an den Datenschutz.

Mehr Informationen zu unserem Newsletter

close

Navigation öffnen Schließen E-Mail Telefon Suche Online-Terminvereinbarung Mehr lesen