Illegales Online-Glücksspiel: Geld zurück - Musterbrief gratis

Der Markt des illegalen Glücksspiels im Internet wächst ständig. Der Umsatz mit Online-Casinospielen wird auf über 700 Mio. € jährlich geschätzt. Der Staatsvertrag zum Glücksspielwesen in Deutschland verbietet das Veranstalten und Vermitteln öffentlicher Online-Glücksspiele. Er verbietet auch die Mitwirkung an Zahlungen im Zusammenhang mit unerlaubtem Glücksspiel.

Deshalb gehen wir davon aus, dass Sie Ihre verlorenen Spieleinsätze von den Banken oder Zahlungsdienstleistern zurückfordern können. Damit dies leicht möglich ist, haben wir hier einen Musterbrief für Sie bereit gestellt, den Sie kostenlos anfordern und einsetzen können.

Mit dem Musterbrief können Sie

  1. Ihre verlorenen Spieleinsätze zurückverlangen
  2. Zinsen für Ihr Geld verlangen
  3. die Bank oder den Zahlungsdienstleister mit einer Frist in Verzug setzen.
Wir halten uns an den .

Leiten Sie erste Schritte jetzt selbst und ohne anwaltliche Hilfe ein und holen Sie Ihr Geld zurück!

Tragen Sie Ihre Email-Adresse in das Feld oberhalb des roten Buttons "Musterbrief anfordern" ein und klicken Sie dann auf den roten Button. Der Musterbrief kommt dann in Kürze per Email zu Ihnen.

Zeitgleich - neben der Aufforderung an den Zahlungsdienstleister per Musterbrief - sollten Sie sämtliche Mittel ausschöpfen, um die Zahlungen auf anderem Weg zurückzuholen. Der Vorteil liegt darin, dass Sie Zahlungen auch noch ohne die Mitwirkung des Zahlungsdienstleisters zurückerhalten können.

Wenden Sie sich daher unbedingt unverzüglich an Ihre Bank und

  • widerrufen Sie sämtliche Lastschriften (Zahlungen per Lastschrift können i. d. R. binnen 8 Wochen zurückgebucht werden) die als Zahlungen für Spieleinsätze erfolgt sind,
  • widersprechen Sie einer erfolgten Kreditkartenbelastung und fordern Sie das Kreditkartenunternehmen auf, die Zahlung zurückzubuchen und
  • versuchen Sie getätigte Überweisungen von Ihrem Girokonto durch die Bank zurückholen zu lassen.

Wichtig ist, dass Sie hier sofort handeln! Zögern Sie nicht, denn es zählt hier jeder Tag.

Selbstverständlich unterstützen wir Sie gerne - egal wo Sie wohnen! Wir können selbstverständlich alle Beratungen auch per Email oder Telefon durchführen.

Aktuelle Informationen gefällig?

Unser Newsletter erscheint immer dann, wenn wir richtig spannende Neuigkeiten für Sie haben.

Tragen Sie Ihre E-Mailadresse jetzt ein!

Wir halten uns an den .

Mehr Informationen zu unserem Newsletter

close