Aktuelles aus der Anwaltskanzlei Lenné

16. Dezember 2019

Im Verlauf einer Routine-Nasenoperation erhält ein junger Mann 25 Minuten lang zu wenig Sauerstoff. In der Folge erleidet er schwere Hirnschäden und wird zum Pflegefall. Die Uniklinik muss laut Urteil des Landgerichts Gießen insgesamt 800.000 Euro Schmerzensgeld zahlen. Das ist für solche Fälle eine Rekordsumme in Deutschland. Hier erfahren Sie mehr darüber.

weiterlesen

16. September 2019

Vor zwei Wochen wurde auf dem Dach der Anwaltskanzlei Lenné eine neue Photovoltaikanlage installiert und in Betrieb genommen. Damit produziert unsere Kanzlei nun aus Sonnenenergie den Großteil ihres gesamten Stromverbrauchs selbst. Wir freuen uns, damit einen bedeutenden Beitrag für eine sauberere Umwelt zu leisten

weiterlesen

05. September 2019

Das Autohaus Dirkes mit Standorten in Köln, Bonn, Frechen, Troisdorf und Sankt Augustin stellte im Juni einen Insolvenzantrag. Nun ist das Aus bestätigt und der Großteil der 200 Mitarbeiter steht mit sofortiger Wirkung oder demnächst auf der Straße. Außerdem fürchten ca. 150 Kunden derzeit um ihr Geld. Lesen Sie hier mehr darüber.

weiterlesen

Navigation öffnen Schließen E-Mail Telefon Suche Online-Terminvereinbarung Mehr lesen