Aktuelles aus der Anwaltskanzlei Lenné

11. Juni 2019

Trennen sich Ehepartner, kommt es häufig zu Streitigkeiten bezüglich der gemeinsamen Kinder. Oftmals geht es um die Frage, bei wem das Kind leben soll und wie häufig der andere Elternteil, bei dem das Kind nicht lebt, das Kind sehen darf. Inwieweit darf ein Partner über wichtige Angelegenheiten im Leben des Kindes entscheiden? Lesen Sie hier die Antworten auf diese und andere Fragen.

weiterlesen

28. Januar 2019

Insbesondere in der Ferienzeit gibt es oftmals Streitigkeiten zwischen getrennt lebenden Eltern, nämlich dann, wenn es um die Ferienregelung geht. Wer darf das Kind wie lange in den Ferien zu sich nehmen? Wer darf beispielsweise Heiligabend mit dem Kind verbringen und wer nicht? Lesen Sie hier alles Wichtige zum Umgangsrecht in den Ferien.

weiterlesen

07. Dezember 2018

Bei Trennungen bzw. Scheidungen kommt es häufig zu Streitigkeiten. Vor allem, wenn Kinder involviert sind, wird es umso komplizierter, denn dann müssen auch das Sorgerecht und das Aufenthaltsbestimmungsrecht geklärt werden. Was Sie zum Aufenthaltsbestimmungsrecht wissen müssen, erfahren Sie hier.

weiterlesen

08. Oktober 2018

Im Jahr 2017 betrug die Scheidungsrate in Deutschland ca. 37 Prozent. Etwa die Hälfte der geschiedenen Ehepaare hatte minderjährige Kinder. Die Kinder leiden erfahrungsgemäß stark unter der Trennung  von Mutter und Vater. Und wenn die Scheidung nicht einvernehmlich über die Bühne geht, wird es gerade in Bezug auf die Kinder noch komplizierter. Oftmals muss dann ein Gericht über Sorge- und Umgangsrecht entscheiden. Was Sie grundsätzlich über das Umgangsrecht wissen müssen, erfahren Sie hier.

weiterlesen

04. Juni 2018

Eine Trennung löst bei dem Einen Erleichterung, bei dem Anderen Unsicherheit und Hilflosigkeit aus. Handelt es sich um eine langjährige Ehe und sind Kinder daraus hervorgegangen, so müssen nun zahlreiche Veränderungen gemeistert werden. Unterhalt ist zu berechnen, Umgangszeiten zu regeln, Vermögen und Hausrat aufzuteilen. Hier ein paar Tipps, worauf unbedingt zu achten ist.

weiterlesen

08. März 2017

Scheiden tut weh, sagt schon ein altes Volkslied. Ein Hauptstreitpunkt zwischen getrennt lebenden Eltern ist oftmals, wo gemeinsame Kinder nach der Trennung ihren Lebensmittelpunkt haben. Ein gesetzliches Leitbild, wonach die Kinder bei der Mutter bleiben, gibt es nicht, obwohl sich dieser Irrglaube hartnäckig hält. Wenn es die Eltern nicht schaffen sich zu einigen, entscheidet das Familiengericht.

Der Bundesgerichtshof hat für diese Fälle nun die Väter-Rechte erheblich gestärkt…

weiterlesen

Navigation öffnen Schließen E-Mail Telefon Suche Online-Terminvereinbarung Mehr lesen