Anwaltskanzlei Lenné – Ihre Rechtsanwälte und Fachanwälte für Rechtsberatung und Prozessführung

Von unseren Büros in Leverkusen und München aus sind die Rechts- und Fachanwälte unserer Kanzlei bundesweit für Sie tätig. Jeder unserer sieben Rechtsanwälte betreut unterschiedliche Fachbereiche. Neben zwei Fachanwälten für Bank- und Kapitalmarktrecht bieten wir einen Fachanwalt für Verkehrsrecht.

Wir unterstützen Sie u.a. in den Rechtsgebieten:

  • Arbeitsrecht
  • Bankenrecht
  • Erbrecht
  • Glücksspielrecht
  • Internetrecht
  • Kapitalmarktrecht
  • Strafrecht
  • Verkehrsrecht
  • Versicherungsrecht
Rechtsanwaltskanzlei Lenné stellt sich im Video vor

So zufrieden sind unsere Mandanten

Von dieser kompetenten Kanzlei sollte es in Deutschland mehr geben! Sachverstand, unkomplizierte und unbürokratische Beratung gebündelt mit absoluter Freundlichkeit zeichnet dieses Anwaltsteam aus. Wir fühlen uns verstanden und perfekt aufgehoben. Diese Kanzlei kann man nur weiterempfehlen!

Immer zuvorkommende Beratung.
Rechtsfälle zu voller Zufriedenheit gelöst und objektive Beurteilung und Rückmeldung hinsichtlich der zu erwartenden Ergebnisse.
Äußerst zufrieden und weiterzuempfehlen! Vielen Dank!

Wir in den Medien

WDR-Interview mit Guido Lenné zum Thema „Ungenügende Beratung durch Banken zu Geldanlageprodukten“
18. Juni 2021

Post vom Inkassobüro ist nie schön. Umso mehr jedoch, wenn man gar nicht der richtige Empfänger ist, sondern nur den gleichen Namen trägt. Leider ist es nicht so leicht, diese Verwechslung aufzuklären. Und es kostet Geld. In der WDR Servicezeit erklärt Guido Lenné die Problematik. Hier geht es zum Beitrag.

weiterlesen

07. Mai 2021

Die Neuauflage des Glücksspielstaatsvertrages tritt am 1. Juli 2021 in Kraft. Ab dann gelten für das Online-Glücksspiel deutschlandweit verbindliche Regeln und bislang verbotene Online-Glücksspielangebote werden legal. Als wesentliches Ziel des neuen Glücksspielstaatsvertrages gilt ein besserer Spieler- und Jugendschutz. Doch Experten wie Guido Lenné sehen dem eher skeptisch entgegen. Lesen Sie hier mehr darüber.

weiterlesen

Aktuelles aus unseren Rechtsgebieten

18. Juni 2021

Post vom Inkassobüro ist nie schön. Umso mehr jedoch, wenn man gar nicht der richtige Empfänger ist, sondern nur den gleichen Namen trägt. Leider ist es nicht so leicht, diese Verwechslung aufzuklären. Und es kostet Geld. In der WDR Servicezeit erklärt Guido Lenné die Problematik. Hier geht es zum Beitrag.

weiterlesen

11. Juni 2021

Ende April hat der BGH Änderungen der AGB von Banken, die auch Gebührenerhöhungen vorsahen, für unzulässig erklärt. Da die Urteilsbegründung noch ausstand, war zunächst nicht klar, wie teuer das Urteil die Insitute wirklich zu stehen kommen würde. Inzwischen liegt die Begründung vor, die vor allem die Bankkunden erfreuen dürfte. Lesen Sie hier mehr darüber.

weiterlesen

07. Juni 2021

Zahlreiche Kunden von JustFab erleben beim Blick auf den Kontoauszug eine böse Überraschung. Obwohl nur einmal etwas bestellt wurde, werden Monat für Monat 39,95 € abgebucht. Wie das Geld zurückgeholt werden kann, erfahren Sie hier.

weiterlesen

Gratis Ersteinschätzung

Was ist die Summe aus 8 und 2?

Aktuelle Informationen gefällig?

Unser Newsletter erscheint immer dann, wenn wir richtig spannende Neuigkeiten für Sie haben.

Tragen Sie Ihre E-Mailadresse jetzt ein!

Bitte addieren Sie 3 und 1.
Wir halten uns an den Datenschutz.

Mehr Informationen zu unserem Newsletter

close

Navigation öffnen Schließen E-Mail Telefon Suche Online-Terminvereinbarung Mehr lesen