Ihre Rechtsanwälte und Fachanwälte für Rechtsberatung und Prozessführung

Von unseren Büros in Leverkusen und München aus sind die Rechtsanwälte und Fachanwälte unserer Kanzlei deutschlandweit für Sie tätig. Jeder unserer Rechtsanwälte betreut unterschiedliche Fachbereiche. Neben zwei Fachanwälten für Bank- und Kapitalmarktrecht bieten wir einen Fachanwalt für Verkehrsrecht und eine Fachanwältin für Strafrecht sowie in Bürogemeinschaft auch einen Fachanwalt für Arbeitsrecht.

Unsere Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte unterstützen Sie u.a. in den Rechtsgebieten (alphabetisch):

  • Arbeitsrecht
  • Bank- und Kapitalmarktrecht
  • Glücksspielrecht
  • Immobilienrecht
  • Internetrecht
  • Sozialrecht
  • Strafrecht
  • Transport- und Speditionsrecht
  • Verkehrsrecht
  • Versicherungsrecht
Rechtsanwaltskanzlei Lenné stellt sich im Video vor

Was andere über uns sagen

Von dieser kompetenten Kanzlei sollte es in Deutschland mehr geben! Sachverstand, unkomplizierte und unbürokratische Beratung gebündelt mit absoluter Freundlichkeit zeichnet dieses Anwaltsteam aus. Wir fühlen uns verstanden und perfekt aufgehoben. Diese Kanzlei kann man nur weiterempfehlen!

CAPITAL 06/2023

Die Anwaltskanzlei Lenné gehört 2023 zu den besten Kanzleien Deutschlands im Banken- und Kapitalmarktrecht

CAPITAL 06/2022

Die Anwaltskanzlei Lenné gehört 2022 zu den besten Kanzleien Deutschlands im Banken- und Kapitalmarktrecht

Wir in den Medien

22. März 2024

Fake-Shops im Internet erkennen: Guido Lenné im WDR-Interview

Im Internet finden sich zunehmend Fake-Shops. Alles sieht normal aus, man findet sogar Gütesiegel. Und doch folgt nach der Bestellung die böse Überraschung: Die Ware kommt nicht, das Geld ist weg. In der WDR-Sendung „Hier und heute“ erklärt Rechtsanwalt Guido Lenné, wie man Fake-Shops erkennen und sich vor der Abzocke schützen kann. Hier geht es zum Beitrag.

weiterlesen

19. März 2024

Sat. 1 berichtet: Prozess gegen RWE-Tochter vor dem LG Köln

Die Flutkatastrophe 2021 hat viele Existenzen zerstört. Doch in manchen Fällen ist der Schaden nicht allein auf die Wassermassen zurückzuführen. Beispielsweise in Erftstadt, wo eine scheinbar mangelhaft gesicherte Kiesgrube einstürzte und ganze Häuser mit sich riss. Über ein betroffenes Ehepaar, das mithilfe der Anwaltskanzlei Lenné vor dem Landgericht Köln Schadensersatz fordert, berichtete nun Sat. 1.

weiterlesen

Aktuelles aus unseren Rechtsgebieten

19. Juli 2024

Raus aus dem Rentenvertrag durch Widerruf

Möchten Sie eine Kapitallebensversicherung oder eine Rentenversicherung rückgängig machen? Bei einer Kündigung bleibt oft viel Geld liegen. Unter bestimmten Umständen könnte die Möglichkeit eines Widerrufs gegeben sein. Wie Sie an Ihr Geld kommen:

Weiterlesen …

12. Juli 2024

Lang erwartetes BGH-Urteil: Zinsnachzahlungen für Sparkassen-Kunden

Der Bundesgerichtshof hat diese Woche im Rahmen von zwei Muster­feststellungs­klagen gegen Sparkassen bestätigt, dass Kunden mit Prämiensparverträgen zu wenig Zinsen erhalten haben, und einen Maßstab festgelegt, wie die Zinsen neu zu berechnen sind. Damit steht fest, dass Kunden von Sparkassen Zinsen nachfordern können. Lesen Sie hier mehr dazu.

Weiterlesen …

11. Juli 2024

Fristlose Kündigung des Mietvertrages nach Übergießen mit Wasser

Das Mietrecht in Deutschland ist grundsätzlich recht mieterfreundlich und fristlose Kündigungen sind an strenge Voraussetzungen geknüpft. Doch Vermietende müssen sich auch nicht alles gefallen lassen. Das Amtsgericht Hanau entschied nun einen besonderen Fall.

Weiterlesen …

Gratis Ersteinschätzung

Ich habe die Datenschutz­informationen gelesen und verstanden.

Bitte rechnen Sie 6 plus 9.

Aktuelle Informationen gefällig?

Unser Newsletter erscheint immer dann, wenn wir richtig spannende Neuigkeiten für Sie haben.

Tragen Sie Ihre E-Mailadresse jetzt ein!

Bitte rechnen Sie 4 plus 6.
Wir halten uns an den Datenschutz.

Mehr Informationen zu unserem Newsletter

close

Navigation öffnen Schließen E-Mail Telefon Suche Online-Terminvereinbarung Mehr lesen