Wenn heute David gegen Goliath kämpft, dann braucht er die richtigen Anwälte.

In vergangenen Zeiten reichten auch mal Glück und ein Stein, um Gegner zu besiegen. Heute ist das anders: Wer sich heute erfolgreich gegen Unrecht wehren muss, der braucht einen starken Partner an seiner Seite.

Die Anwaltskanzlei Lenné ist ein moderner Dienstleister für Rechtsberatung und Prozessführung. Unsere Büros sind in Leverkusen und in München. Wir sind bundesweit tätig.

Sie profitieren von unseren anwaltlichen Stärken insbesondere in folgenden Fachgebieten:

  • Bankenrecht, Kreditrecht, Kreditversicherungsrecht
  • Kapitalmarktrecht, Anlegerschutz
  • Versicherungsrecht
  • Arbeitsrecht
  • Baurecht
  • Mietrecht

Kontaktieren Sie uns - wir sind gerne für Sie da. In Leverkusen, in München und bundesweit!


Aktuelles aus unseren Rechtsgebieten

Apr242017

Erstmals: Tumor durch Handy als Berufskrankheit anerkannt

Dieses Urteil ist wohl weltweit einmalig und wird mit Sicherheit für sehr viel Bewegung sorgen: Die Justizbehörden in Ivrea, eine kleine Stadt in Italien, gelegen in der Provinz Turin, veröffentlichten ein Gerichtsurteil in dem erstmals die Verwendung eines Handys als Ursache für einen Gehirntumor anerkannt wird. Lesen Sie die Details zu diesem aufsehenerregenden und folgenreichen Urteil…

Weiterlesen …

Apr212017

Risiken und Chancen auf dem Zweitmarkt für Lebensversicherungen

Sie möchten sich von Ihrer Lebensversicherung trennen? Dann haben Sie verschiedene Optionen: Die bislang immer noch gebräuchlichste ist die Kündigung des Vertrages. Eine oftmals lukrativere Variante besteht darin, die Police auf dem Zweitmarkt für Lebensversicherungen zum Verkauf anzubieten. Doch Vorsicht ist geboten. Lesen Sie, wie Sie die schwarzen Schafe unter den Zweitmarkt-Dienstleistern erkennen können…

Weiterlesen …

Apr182017

Neuer Hoffnungsschimmer für Bausparer?

Im Februar enttäuschte der Bundesgerichtshof viele Verbraucher durch ein Urteil, wonach die Kündigungen der vergleichsweise gut verzinsten alten Bausparverträge durch die Bausparkassen in vielen Fällen rechtmäßig sind. Nun ist festzustellen, dass dieses Urteil nicht pauschal für alle Altverträge Gültigkeit hat. Lesen Sie, welche Bausparverträge möglicherweise doch nicht gekündigt werden können und wie Sie sich auch nach dem Urteil des Bundesgerichtshofes noch gegen eine Kündigung wehren können…

Weiterlesen …

Apr132017

Landgericht Hamburg: Widerrufsbelehrung des Bankhauses Wölbern fehlerhaft?

Gute Nachrichten aus Hamburg: Das Landgericht Hamburg kündigte an, das Bankhaus Wölbern in einem weiteren Fall zur Rückabwicklung einer finanzierten Kapitalanlage verurteilen zu wollen. Lesen Sie, warum das Landgericht Hamburg diesen Fall so verbraucherfreundlich bewertet…

Weiterlesen …

Apr102017

Immobiliendarlehen: So sparen Sie erneut durch Widerruf tausende von Euros!

Totgesagte leben länger. Erst vor wenigen Monaten unterband der Gesetzgeber das bis dahin erfolgreiche juristische Vorpreschen, mittels Widerruf neue und damit billigere Immobiliendarlehen zu erwirken. Motiviert durch kellertiefe Zinsen und ermöglicht durch Formulierungsfehler in der Widerrufsbelehrung, nutzten tausende von Kreditnehmern ihre Chance und widerriefen ihre Altverträge. Und das oftmals noch viele Jahre nach Abschluss. 

Lesen Sie, warum Kreditnehmer nun erneut diese Chance nutzen und damit tausende von Euros einsparen können…

Weiterlesen …

Aktuelle Informationen gefällig?

Unser Newsletter erscheint immer dann, wenn wir richtig spannende Neuigkeiten für Sie haben.

Tragen Sie Ihre E-Mailadresse jetzt ein!

Wir halten uns an den .

Mehr Informationen zu unserem Newsletter

close