Wenn heute David gegen Goliath kämpft, dann braucht er die richtigen Anwälte.

In vergangenen Zeiten reichten auch mal Glück und ein Stein, um mächtige Gegner zu besiegen. Heute ist das anders. Wer sich heute erfolgreich gegen starke Gegner wehren muss, der braucht einen starken Partner an seiner Seite. Jemanden, der vorausblickend und erfahren ist. Jemand, der dem Gegner auf Augenhöhe begegnet, weil er die richtigen Mittel dazu hat.

Die Anwaltskanzlei Lenné versteht sich als moderner Dienstleister für Rechtsberatung und Prozessführung. Unsere Büros sind in Leverkusen und in München. Wir sind bundesweit tätig.

Unsere anwaltlichen Stärken liegen insbesondere in folgenden Fachgebieten:

  • Bankenrecht, Kreditrecht, Kreditversicherungsrecht
  • Kapitalmarktrecht, Anlegerschutz
  • Versicherungsrecht
  • Arbeitsrecht
  • Mietrecht
  • Erbrecht
  • Verkehrsrecht
  • Internetrecht
  • Strafrecht / Wirtschaftsstrafrecht

Kontaktieren Sie uns - wir sind gerne für Sie da. In Leverkusen, in München und bundesweit!


Aktuelles aus unseren Rechtsgebieten

Sep282016

Darf der Chef Sonderzahlungen wie beispielsweise das Weihnachtsgeld einfach kürzen oder streichen?

Sonderzahlungen, wie beispielsweise das Weihnachts- oder das Urlaubsgeld, stellen grundsätzlich freiwillige Leistungen seitens des Arbeitgebers dar. Der Arbeitgeber ist zu entsprechenden Zahlungen keineswegs gesetzlich verpflichtet. Grundsätzlich ist der Arbeitgeber daher auch berechtigt, Sonderzahlungen für die Zukunft zu kürzen, oder gar zu streichen. Dies ist für den Arbeitnehmer, der die Sonderzahlungen meist fest eingeplant hat, sehr unangenehm. Interessant für den Arbeitnehmer ist daher, unter welchen Umständen er gegebenenfalls dennoch die Sonderzahlung in voller Höhe verlangen kann.

Weiterlesen …

Sep212016

ARD Report München: Guido Lenné kritisiert Folgen der Niedrigzinspolitik für Verbraucher

"Das Ende der Sparer-Republik - Null Zinsen und die Zukunftsangst der Deutschen" ist der Titel eines sehenswerten Beitrags in der ARD Sendung Report München vom 20.09.2016. Auch Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht Guido Lenné kam zu Wort.

Weiterlesen …

Sep192016

Bundesgerichtshof entscheidet über "einmaligen laufzeitabhängigen Individualbeitrag" der Targobank

Wie der Bundesgerichtshof in einer aktuellen Presseinformation mitteilt, wird er sich am 22.11.2016 mit der Frage beschäftigen, ob der sogenannte "einmalige laufzeitunabhängige Individualbeitrag", den die Targobank in vielen Kreditverträgen berechnet, rechtmäßig ist. Was wir erwarten erfahren Sie, wenn Sie

Weiterlesen …

Sep052016

BGH hat entschieden: Widerruf von Darlehensverträgen zur Finanzierung einer Fondsbeteiligung nicht rechtsmissbräuchlich!

Der BGH hat mit Urteil vom 12. Juli 2016 - XI ZR 501/15 - über die Ausübung des Widerrufsrechts bei der Finanzierung einer Fondsbeteiligung entschieden. Soweit es sich dem Pressebericht des Bundesgerichtshofs entnehmen lässt (das Urteil ist noch nicht im Volltext veröffentlicht), soll der erklärte Widerruf eines Verbrauchers auch dann nicht rechtsmissbräuchlich sein, wenn die Motivation des Verbrauchers darin bestanden hat, sich über den Widerruf von den negativen Folgen einer unvorteilhaften Investition lösen wollen.

Weiterlesen …

Aug312016

Rechtsanwalt Guido Lenné in der ZDF-Sendung Zoom zu Lebensversicherungen

„Die Lebensversicherungsfalle. Reiche Konzerne - enttäuschte Kunden“ ist der Titel der Sendung ZDF Zoom, die am Mittwoch 31.08.2016 um 23:00 Uhr im ZDF ausgestrahlt wird. Das Thema ist dramatisch, denn Tausende haben ihre Immobilien mit Lebensversicherungen finanziert. Weil die Lebensversicherungen nicht so viel Geld erwirtschaften, wie vor Jahren versprochen wurde, fehlt plötzlich viel Geld, um die Darlehen zu bezahlen.

Rechtsanwalt Guido Lenné, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, äußert sich als Experte in der beliebten ZDF-Sendung. Er sieht Banken und Versicherungen in der Verantwortung und rät Kunden sich zu wehren. Für weitere Informationen bitte

Weiterlesen …

Aktuelle Informationen gefällig?

Unser Newsletter erscheint immer dann, wenn wir richtig spannende Neuigkeiten für Sie haben.

Tragen Sie Ihre E-Mailadresse jetzt ein!

Wir halten uns an den .

Mehr Informationen zu unserem Newsletter

close

Diese Seite benutzt Cookies. Weiterlesen …