Aktuelles aus der Anwaltskanzlei Lenné

21. April 2022

Die deutsche Neobank hat zahlreiche Konten fristlos gekündigt. Als Begründung wird die Verletzung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen angeführt. Doch was genau den Kunden vorgeworfen wird, geht aus den Kundenanschreiben nicht hervor. Möglicherweise handelt es sich dabei um eine groß angelegte Aktion, um den Beschränkungen seitens der BaFin wegen vermehrter illegaler Kontoaktivitäten bei der Onlinebank zu entgehen. Wie sich zu Unrecht betroffene Kontoinhaber dagegen wehren können, erfahren Sie hier.

weiterlesen

19. April 2022

Nicht nur der fließende Verkehr, auch das Öffnen einer Autotür birgt die Gefahr eines Unfalls. Wer die Schuld trägt, wenn es beim Türöffnen zu einem Zusammenstoß mit einem anderen Fahrzeug kommt, erfahren Sie hier.

weiterlesen

01. April 2022

Immer mehr Banken erhöhen nun in Sachen Negativzinsen den Druck auf ihre Kunden. Akzeptieren diese die Gebühren auf ihr Giro- oder Tagesgeldkonto nicht, wird ihnen tatsächlich gekündigt. So beispielsweise bei der Postbank. Auch die ING will in den kommenden Wochen Kündigungen aussprechen. Lesen Sie hier mehr dazu.

weiterlesen

23. März 2022

In dem andauernden Streit um die Kontoführungsgebühren hat das Landgericht Stuttgart nun ein für die Bankkunden erschreckendes Urteil gefällt: Die Bank darf mit Kündigung des Kontos drohen, wenn die Kunden auf Erstattung der gezahlten Gebühren bestehen. Was dieses Urteil für zahllose Bankkunden bedeuten könnte, erfahren Sie hier.

weiterlesen

16. März 2022

Arbeitnehmer, die eine Anstellung in Vollzeitarbeit haben, möchten immer wieder aufgrund geänderter Umstände in Teilzeit wechseln. In welchen Fällen dies möglich ist und wie der Anspruch auf Teilzeitarbeit durchgesetzt wird, erfahren Sie hier.

weiterlesen

14. März 2022

Kleinanzeigenportale sind eine beliebte Plattform, um neue oder gebrauchte Waren zu kaufen oder zu verkaufen. Ebenso beliebt sind sie allerdings auch bei Betrügern, die immer wieder neue Maschen erfinden, um die Nutzer der Portale um ihr Geld zu bringen – Käufer ebenso wie Verkäufer. Dazu zählen beispielsweise Zahlung per Vorkasse, erfundene Speditionen aber auch gefälschte Mails von Zahlungs- oder Versanddienstleistern. Wie Sie sich als Verbraucher schützen können, erfahren Sie hier.

weiterlesen

13. März 2022

Es ist ein Leichtes gute Bewertungen zu kaufen – entsprechende Anbieter finden sich im Internet zuhauf. Bei den Käufern steckt der Gedanke dahinter durch mehr gute Bewertungen neue Kunden anzulocken und so den Umsatz zu steigern. Weshalb Sie trotzdem auf jeden Fall Abstand davon nehmen sollten und welche Alternativen es gibt, erfahren Sie hier.

weiterlesen

08. März 2022

Unlizenzierte Online-Casinos haben in den vergangenen Jahren Milliardenbeträge von deutschen Spielern vereinnahmt. Betroffenen steht in der Regel ein Erstattungsanspruch ihrer Spielverluste zu. Bislang haben bereits 31 Gerichte den Erstattungsanspruch des Verbrauchers bejaht und die Betreibergesellschaften von illegalen Online-Casinos zur Rückzahlung verurteilt.

weiterlesen

Navigation öffnen Schließen E-Mail Telefon Suche Online-Terminvereinbarung Mehr lesen