Aktuelles aus der Anwaltskanzlei Lenné

14. Oktober 2022

Derzeit befragen uns täglich Mandanten, weil sie eine Abmahnung bekommen haben. Ihnen wird von Rechtsanwalt Kilian Lenard aus Berlin für seinen Mandanten - einen Herrn Martin Ismail - eine Persönlichkeitsrechtsverletzung aus dem Datenschutzrecht vorgeworfen. Martin Ismail soll als Mitglied einer Interessengemeinschaft Datenschutz handeln. Konkret wird eine Datenschutzverletzung durch Nutzung von Google Fonts auf Internetseiten gerügt. Ebenso fordert die RAAG-Kanzlei aus Meerbusch, angeblich im Auftrag eines Herrn Wang Yu, in großem Stil Nutzer von Google Fonts zur Zahlung von Schmerzensgeld sowie angeblich entstandener Rechtsanwaltskosten auf.

weiterlesen

13. Oktober 2022

Offenbar ist die Firma Haskins Betten von einer Insolvenz bedroht. Käufer von Betten fragen sich nun: Was wird geschehen? Was ist zu tun? Wie rette ich meine Anzahlung? Wie Sie als Betroffener vorgehen sollten, um Vermögensverluste in einem Insolvenzverfahren zu vermeiden...

weiterlesen

11. Oktober 2022

Vielen Bankkunden ist zwischenzeitlich bekannt, dass sie die Kosten, die ihnen durch die nachträgliche Erhöhung von Kontogebühren entstanden sind, zurückverlangen können. In der anwaltlichen Praxis taucht vermehrt die Frage auf, ob dies für alle Kontoarten gilt, bspw. für ein Wertpapierdepot.

Nach unserer Auffassung ist das der Fall.

weiterlesen

04. Oktober 2022

Bei der Polizei und Staatsanwaltschaft in Dresden laufen aktuell Ermittlungen gegen eine Ärztin aus Sachsen, die bei eigens dafür organisierten Terminen massenweise falsche Corona-Atteste gegen Bezahlung ausgestellt haben soll. In mehreren Bundesländern wurden Razzien durchgeführt – sowohl bei Unterstützern der Ärztin als auch bei Personen, die für die Ausstellung eines gefälschten Attests bezahlt haben. Lesen Sie hier mehr darüber.

weiterlesen

02. Oktober 2022

Onlinebewertungen haben einen großen Einfluss auf das eigene Unternehmen. Eine gute Außendarstellung zieht nicht nur neue Kunden an, auch Vertragspartner schauen sich diese sehr genau an. Ein professionelles Bewertungsmanagement ist daher enorm wichtig.

Es ist bekannt, dass eine gute Außendarstellung wichtig ist, um neue Kunden zu gewinnen und Umsatz zu generieren....

weiterlesen

29. September 2022

Wenn ein Arbeitsverhältnis beendet werden soll, kann dies nicht nur durch eine Kündigung, sondern auch durch einen Aufhebungsvertrag geschehen. Welche Vor- und Nachteile ein solcher Vertrag bietet und was Sie beim Abschluss auf jeden Fall beachten müssen, erfahren Sie hier.

weiterlesen

28. September 2022

Autohändler bekommen häufig beim Ankauf von Fahrzeugen Rabatte. Darf aber ein Versicherer diese möglicherweise bei der Beschaffung zu erwartenden Rabatte anrechnen, wenn es um die Schadensregulierung an einem Fahrzeug des Händlers geht? Darüber hatte nun das Landgericht Landshut zu entscheiden. Wie das Gericht urteilte, erfahren Sie hier.

weiterlesen

21. September 2022

Kommt es zu einem Verkehrsunfall, muss der Verursacher bzw. dessen Versicherung in der Regel die Kosten für ein vom Geschädigten in Auftrag gegebenes Gutachten übernehmen – und zwar auch dann, wenn dieses sich als fehlerhaft herausstellt. Voraussetzung: Der Geschädigte, der das Gutachten beauftragt hat, trägt keine Schuld an den Fehlern. So lautete das Urteil des Landgerichts Saarbrücken im Februar dieses Jahres. Hier erfahren Sie mehr darüber.

weiterlesen

Navigation öffnen Schließen E-Mail Telefon Suche Online-Terminvereinbarung Mehr lesen